Karneval auf La Gomera


Fasching auf der Kanarischen Insel La Gomera

Erwachsene Kinder
(3-12 Jahre)
Kleinkinder
(0-2 Jahre)

Carnaval auf La Gomera

Karneval auf den Kanaren

Auch auf La Gomera wird der Karneval auf den Kanaren ausgiebig gefeiert. Man kann es vielleicht nicht direkt mit den größeren Inseln der Kanarischen Inseln vergleichen, aber auch hier dauert die Karnevalszeit mehrere Wochen.

Karneval in San Sebastián de La Gomera

Vielerorts finden Umzüge und verschiedenste Veranstaltungen statt. Die größten Feierlichkeiten kann man in der Hauptstadt San Sebastián de La Gomera miterleben. Der Spaß, das Tanzen und das Lachen stehen immer im Vordergrund.

Sowohl die Karnevalskönigin, wie auch die Kinderkarnevalskönigin, präsentieren sich in prachtvollen Gewändern, die sehr schwer und aufwendig gearbeitet sind. Bei den Karnevalsumzügen nehmen sie neben den eindrucksvollen Wagen, in denen oft monatelange Arbeit steckt, teil. Mit Gesang und Musik wird vor allem Kritik an der Lokalpolitik geübt.

Das Ende des Karnevals

Das Ende des Karnevals wird mit der Beerdigung der Sardine, der Entierro de la Sardina, zelebriert. In einem lustig-trauernden Umzug wird eine Sardine aus Pappe zu ihrer Verbrennung geleitet, der ein anschließendes Feuerwerk folgt. Hübsch anzusehen sind die vielen Witwen, bei denen es sich meistens um Männer in phantasievollen Frauenkostümen handelt.