Urlaub mit Kind auf La Gomera


Mit Kind nach La Gomera

Erwachsene Kinder
(3-12 Jahre)
Kleinkinder
(0-2 Jahre)

Urlaub mit Kindern auf der Kanareninsel La Gomera

Da die Kanarische Insel La Gomera nicht über viele Hotels verfügt, sondern mehr Ferienhäuser, Ferienwohnungen und Fincas bietet, ist das ein idealer Ort um einen Familienurlaub dort zu verbringen. Viele der Ferienunterkünfte haben eine Pool und einen Garten. Wenn die Eltern dann mal ihre Ruhe haben wollen, haben die Kinder einen Platz an dem sie spielen und herumtollen können. Wenn es dann mal etwas lauter wird, fühlen sich andere Gäste nicht sofort gestört.

Da viele Vermieter jedes Jahr wieder Familien mit Kindern zu Gast haben, gibt es dort oft eine große Auswahl an Spielzeug und Büchern. Ebenfalls ein Vorteil ist die eigene Küche. Da können die Lieblingsgerichte der Kleinen gekocht werden und etwas zu trinken steht auch immer griffbereit im Kühlschrank.

Nach einem Tag an dem man einen Ausflug, eine Fahrradtour oder eine Wanderung unternommen hat, war auch für die Kinder der Tag ausgefüllt und voll mit neuen Eindrücken. Danach kann man den Nachwuchs nach dem Duschen auch etwas Fernsehen gucken lassen, damit man in aller Ruhe eine Mahlzeit zubereiten kann.

Gerade für Kinder, die in Deutschland in der Stadt wohnen, ist La Gomera ein herrliches Urlaubsziel. Dort können sie sehr viel von der Natur sehen und lernen. An den Aussichtspunkten und den Sehenswürdigkeiten befinden sich meistens informative Beschreibungen, so daß man den Kindern auch viel erklären kann.

Verbringen Sie mit Ihren Kindern einen entspannten und erholsamen Urlaub auf La Gomera, der Ihnen die Natur pur bietet.